Kletterwald Kandel

17 waagemutige DLRG´ler verließen am 22. Oktober 2011 ihre gewohnte Umgebung und begaben sich im Kletterwald Kandel in luftige Höhen. Nach einer kurzen Einweisung ging es dann gut gesichert mit Helm und Gurt rauf auf die Bäume. Hier galt es die verschiedensten Hindernisse geschickt zu überwinden. Auch Badewannen, Surfbretter und Kettcars dienten zwischen den Bäumen als Transportmittel. In der Gruppe wurde jedes Hindernis erfolgreich bewältigt. Vor allem unsere Höhenangstgeplagten meisterten so die zahlreichen Stationen mit Bravur. Nach dem Wasser haben unsere Rettungsschwimmer nun ein neues Element erobert: Die Luft.