Erster Platz beim ersten Wettkampf

Frankenthaler Nachwuchsstaffel gewinnt bei Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen

Nur zwei Wochen Zeit hatte unsere junge Nachwuchsstaffel, um sich im Training in die Disziplinen der Mannschaftswettkämpfe im Rettungsschwimmen einzufinden, die am 16. März in Kirchheimbolanden stattfanden. Gar nicht so einfach, denn neben Rückenschwimmen und Hindernisschwimmen müssen sich schon die Kleinsten im Umgang mit dem Rettungsgurt beweisen. Auch Flossenschwimmen zählte für einen Teil der Mannschaft zum Programm.

Im Wettkampf aber gaben unsere Schwimmerinnen und Schwimmer, die als gemischte Mannschaft in der jüngsten Altersklasse 9/10 männlich antraten, alles und schlugen somit in ihrer Altersklasse immer als erste an. Während Danny Greif, Simon Batke und Maximilian Kutz bereits zwei Wochen zuvor bei den Einzelmeisterschaften erste Wettkampfluft schnuppern konnten, war es für Sina Dimmler und Laura Garrone der erste Start bei einem Rettungsschwimmwettkampf. Gemeinsam stellten sie sich am Samstag dann erstmals als Team der Konkurrenz – und durften sich am Ende über den ersten Platz und die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften freuen.

Herzlichen Glückwunsch!