DLRG Frankenthal beglückwünscht über 20 neue Rettungsschwimmer

Über 20 Jugendliche sind am Donnerstag, den 11. August, in der Geschäftsstelle der DLRG Frankenthal zusammengekommen, um ihr neues Rettungsschwimmabzeichen entgegenzunehmen. Neben einer großen Zahl neuer Rettungsschwimmer, die sich über ihr Bronzeabzeichen freuen durften, erhielten zudem einige Schwimmer das Abzeichen in Silber oder Gold.

Vorbereitet hatten sich die Mädchen und Jungen über mehrere Monate im vergangenen Wintertraining. Neben den Schwimmdisziplinen mussten sich die frischgebackenen Rettungsschwimmer unter anderem auch in der Theorie und Praxis der Selbst- und Fremdrettung und der Ersten Hilfe beweisen. Mit dem Rettungsschwimmabzeichen sind alle Schwimmer zur Teilnahme am Wachdienst in unseren Wachgebieten berechtigt.

Die DLRG Frankenthal beglückwünscht alle neuen Rettungsschwimmer!

Die Voraussetzungen und Disziplinen zum Deutschen Rettungsschwimmabzeichen finden Sie hier.