Nikolausschwimmen 06.12.07

Pünktlich am Nikolaustag beehrte der Nikolaus unserer Trainingsteilnehmer mit einem Besuch im Hallenbad und brachte ihnen ihre Geschenke mit.

Am 06.12.07 begann der Trainingstag für unsere Jüngsten noch fast normal. Von 18:30h bis 19:00h fand ganz normal Training und die Schwimmkurse statt. Ab 19:00h durften sich dann alle Trainingsteilnehmer zusammen mit ihren Trainern am Beckenrand des Sportbeckens aufstellen und die Zeit bis der Nikolaus kam, mit einem Spiel vertreiben.

Um 20 nach 8 war es dann endlich soweit: Die fleißgen Helfer des Nikolauses hatten seinen Schlitten (in Form eines Schlauchbootes) mit den Geschenken beladen und alle Schwimmkurs- und Trainingsteilnehmer riefen mit lauten Stimmen den Nikolaus. Ihre Stimmen sollten erhört werden... Der Nikolaus bestieg seinen Schlitten und wurde von 4 Rentieren (allen voran "Rudolph" mit der roten Nase) durch das Becken gezogen.

Unsere Kleinsten (die Schwimmkursteilnehmer) bekamen als erste ihre Geschenke am Rand vom Nikolaus überreicht, bevor der Nikolaus wieder das Boot bestieg und zurück auf das Wasser fuhr.

Die Trainingsteilnehmer mussten jetzt zum Boot schwimmen und durften dann dort ihr Geschenk in Empfang nehmen.

Nachdem jeder Teilnehmer sein Geschenk in Händen halten konnte, wurden auch die Trainer beschenkt.

Anschließend stand dem "Spiel und Spaß" im Wasser nichts mehr im Wege.

Die Eltern konnten sich während der Veranstaltung an einem Kuchenstand der Jugend in der Vorhalle des Hallenbades stärken.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle diejenigen, die für einen reibungslosen Ablauf an diesem Abend gesorgt und in der Vorbereitung sowie dem Aufräumen tatkräftig mitgeholfen haben.

Vielen Dank auch an alle Trainer für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr.